Carnifex

Keyboard

"[...] ein wahrer Priester sei er!“, so sprachen viele - "[...] eine Verleugnung Gottes [...]", die etwas anderes behaupteten. So ergab sich eine Hingabe und Unterwerfung, die sich wohl gar jeder König erträumen würde. Viele Menschen wurden gejagt. Ungläubige wurden von ihm gnadenlos geköpft, Kinder gezwungen zuzusehen, da die Eltern es für richtig hielten. Über Generationen wandelte sich sein Gemüt: "[...] mehr und mehr zu einem eisigen Blick.[...] Furcht gab es jetzt vor ihm! [...] Hinterließ Eiseskälte!"

Angst und Trauer machten sich breit und keiner wagte es mehr ihn anzusehen. Man erzählte sich, dass jeder, der ihm in die Augen schaue, vor Kälte erstarren würde. Jene, die es auch nur kurz wagten, erblindeten.

Seine kalte Präsenz spürte man schon Meilen voraus..."[..] Eisblumen, Gestern waren die Fenster all über all bespickt mit Eisblumen!" (Zitat aus einem Tagesblatt des 13. Juli 1453)

Carnifex